Unterstützende Tools

In diesem Abschnitt wird ein Satz von Tools beschrieben, die Sie zum Scannen, Anzeigen und Problembeheben der Computerbereiche verwenden können, die möglicherweise von Malware betroffen sind. Diese Tools sind nur für lizenzierte und registrierte Benutzer verfügbar.

Was ist das Threat Removal Tool von PC Tools und welchen Nutzen habe ich davon?

Dieses Tool scannt Ihren Computer zur Erkennung von Prozessen, die darauf abzielen, PC Tools Internet Security/Spyware Doctor mit Antivirus/Spyware Doctor zu blockieren, und entfernt sie vom Computer.

Wählen Sie die Registerkarte Unterstützende Tools im oberen Navigationsteilfenster und klicken Sie auf Threat Removal Tool und anschließend auf die Schaltfläche Starten, um auf den Bildschirm zuzugreifen.

Klicken Sie auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Scan starten, um den Computer auf gängige Bedrohungen zu scannen.

Die letzten Scanergebnisse werden direkt unter der Schaltfläche Scan starten angezeigt.

Was ist PC Tools ISO Burner und welchen Nutzen habe ich davon?

Wählen Sie die Registerkarte Unterstützende Tools im oberen Navigationsteilfenster   und klicken Sie auf die Schaltfläche PC Tools ISO Burner, um auf diesen Bildschirm zuzugreifen.

Mit diesem Tool kann der Benutzer AOSS (Alternate Operating System Suite) auf eine CD oder einen USB-Datenträger brennen. Dadurch wird ebenfalls die Bootfähigkeit des CD- bzw. USB-Laufwerks festgelegt.

Was ist der Malware Detective von PC Tools und welchen Nutzen habe ich davon?

Hinweis: Die Tools sollten nur von einem erfahrenen Benutzer oder unter Anleitung des technischen Supports von PC Tools verwendet werden.

1.    Wählen Sie die Registerkarte Unterstützende Tools im oberen Navigationsteilfenster und klicken Sie auf die Schaltfläche Malware Detective, um auf den Bildschirm des Assistenten von Malware Detective zuzugreifen.

2.    Berichtsoptionen: Wenn Sie auf diesen Link klicken, wird das Popup-Fenster "Berichtsoptionen" aufgerufen, in dem Sie die Berichtsoptionen zum Senden von Berichten an PC Tools angeben können.

3.    Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, um die Datenverarbeitung zu starten, oder klicken Sie auf Abbrechen, um den Assistenten von Malware Detective zu beenden.

Der Assistent von Malware Detective scannt Ihr System auf Rootkits, nachdem Sie auf die Schaltfläche Weiter geklickt haben.

Nachdem der Scan abgeschlossen und der Bericht erstellt wurde, müssen Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Ticket-Nummer zusammen mit einer kurzen Beschreibung der Symptome der Malware-Infektion auf dem Computer eingeben.

4.    Berichtsvorschau: Klicken Sie auf den Link "Berichtsvorschau", um den Bericht anzuzeigen.

5.    Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern am unteren Rand des Berichtsfensters, um einen Speicherort auszuwählen und den Bericht auf dem Computer zu speichern.

6.    Anzeigemodus: Wählen Sie einen Modus für die Anzeige des Berichts:  

      HTML

      XML

      TEXT

Ein Malware Detective protokolliert die folgenden Informationen von Ihrem Computer und stellt sie uns zur Verfügung, um eine Fehlerbehebung der gemeldeten und von unserem Produkt nicht erkannten Infektionen durchzuführen.

1.    Systeminformationen

2.    Startpunkte

3.    LSP

4.    Systemdienste

5.    Windows-Login

6.    Bekannte DLLs und gemeinsam genutzte DLLs

7.    Systembereiche

8.    Browserbezogener Bereich

9.    Prozesse

10.  Hostdatei

11.  Heruntergeladene Programmdateien

12.  Alle Systemdateien

Was ist das PC Tools File and Registry Tool?

Hinweis: Die Tools sollten nur von einem erfahrenen Benutzer oder unter Anleitung des technischen Supports von PC Tools verwendet werden.

PC Tools Malware Registry Tool ist ein manuelles Tool zum Entfernen von Malware und Registrierung.  Es handelt sich um einen Registrierungs- und Dateinavigator, der den Kernel-Treiber von PC Tools Internet Security/Spyware Doctor mit Antivirus oder Spyware Doctor verwendet. Dadurch kann der Benutzer verborgene Schlüssel und Dateien von Rootkits anzeigen.

Wählen Sie die Registerkarte Unterstützende Tools im oberen Navigationsteilfenster und klicken Sie auf PC Tools File and Registry Tool, um auf diesen Bildschirm zuzugreifen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Starten, um das PC Tools File and Registry Tool zu starten. Dadurch können Sie sichtbare und verborgene Registrierungseinträge direkt bearbeiten. Außerdem können Sie verborgene und gesperrte Dateien löschen.